Facebook   +49 175 1202791
  Newsletter   info@digotor.info

"SPOT" Sportphysiotherapieausbildung - 5 Module - Linz

Veranstalter: fba - Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe GmbH

Veranstaltungsort:
ASKÖ Bewegungscenter (ABC)
Hölderlinstraße 26
A-4040 Linz

Zimmer können dort direkt vor Ort gebucht werden.

Kursbeschreibung

Die Sportphysiotherapie ist eine Spezialisierung im Rahmen der Physiotherapie. Sie umfasst die Tätigkeitsfelder der Akutversorgung im Training und Wettkampf sowie der Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen und Überlastungsbeschwerden. 

Selbst wenn die Ursprünge im Leistungssport zu finden sind, richtet sich die Sportphysiotherapie heute gleichermaßen auch an den Breitensport. Darüber hinaus gehört die Therapie und Prävention von Zivilisationserkrankungen mithilfe von Sport ebenso zum Kernkompetenzprofil des Sportphysiotherapeuten. 

Wie alle anderen Teilbereiche der Physiotherapie befindet sich auch die Sportphysiotherapie im Wandel. Wissenschaftliche Daten werden konsistenter in die Prävention, Rehabilitation und das Athletiktraining integriert. Die zunehmende Digitalisierung verändert das Coaching und Adhärenzstrategien.
Unsere Sportphysiotherapieausbildung stellt sich diesem Wandel!
Sie vermittelt aktuelles Wissen in Theorie und Praxis von ausgewählten Experten aus den verschiedenen Themengebieten der Sportphysiotherapie. Basis für die Ausbildung ist das allgemeine Kompetenzprofil 2018, welches von Physio Austria entwickelt wurde.

Inhalte des Kurses

Inhalte sind Verletzungsprävention, akute Intervention, Rehabilitation, Leistungsverbesserung, Förderung von Fairplay und Anti-Doping-Praktiken. Weitere Topics sind eine optimale Versorgung der Sportler*innen durch professionelle Beratung, Weitergabe von Informationen, Arbeiten im interdisziplinären Team, Planung und das Übernehmen von Verantwortung - stets auf der Grundlage von gesellschaftlichen und berufsspezifischen Werten, der ICF-Klassifikation, physiotherapeutischen Prozessen und aktuell evidenzbasiertem Wissen.

Das Ziel ist, Sportphysiotherapeuten auszubilden, die eine international vergleichbare Spezialisierung aufweisen, um in sowohl nationalen als auch internationalen Dimensionen des Sports zur Verfügung zu stehen.
Profitiere davon!

Unsere Sportphysiotherapieausbildung gliedert sich in 5 Module je 6 Tage mit gesamt 300 Unterrichtseinheiten:

  • Modul 1: Grundlagen der Sportphysiotherapie – Sportlerbetreuung
  • Modul 2: Prävention & Rehabilitation
  • Modul 3: Athletiktraining
  • Modul 4: Hands on & physikalische Therapie
  • Modul 5: Spezielle Aspekte der Sportphysiotherapie

Nach erfolgreicher Absolvierung des „SPORTPHYSIOTHERAPIE – SPOT – Modul 1-5" werden 300 UE für den Universitätslehrgang „MSc Sports Physiotherapy" an der Uni in Salzburg anerkannt.
Nähere Infos HIER!

Zugangsvoraussetzung: Physiotherapeut*in

Hier kannst Du bereits ein paar Eindrücke aus dem Dozententeam per Video gewinnen!
Frank Diemer
Patrick Hartmann
Sascha Weininger

Zeitplan

November 2021 - November 2022
5 Module je 6 Tage

jeweils 09.00 - 18.00 Uhr


 Modul 01: Grundlagen der Sportphysiotherapie – Sportlerbetreuung   08.11. - 13.11.2021 
 Modul 02: Prävention & Rehabilitation  21.02. - 26.02.2022
 Modul 03: Athletiktraining  16.05. - 21.05.2022
 Modul 04: Hands on & physikalische Therapie  09.09. - 14.09.2022
 Modul 05: Spezielle Aspekte der Sportphysiotherapie  14.11. - 19.11.2022

 

 

 

 

Terminänderungen behalten wir uns vor!


Kosten

€ 4.040,- inkl. Skript  
Eine modulweise Zahlung ist möglich (5 × € 808,-, zu zahlen jeweils 30 Tage vor dem jeweiligen Modul)



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.