Medizinische Trainingstherapie Knie / Hüfte - Rehatrainer MTT - Linz - WARTELISTE (Onlineteilnahme noch möglich, s. Onlinekurse)

Veranstalter

fba - Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe GmbH

Veranstaltungsort

fba - Fortbildungsakademie für therapeutische Berufe GmbH
Scharitzerstraße 8
A-4020 Linz

Kursbeschreibung

Degenerative und traumatische Läsionen der Knie- und Hüftbinnenstrukturen gehören zu den häufigsten Beschwerdebildern in der physiotherapeutischen Praxis. Unabhängig von Art und Schweregrad der Veränderung ist die aktive Therapie wichtig für einen langfristigen Therapieerfolg und bildet dementsprechend den zentralen Pfeiler der Rehabilitation.

Inhalte des Kurses

Die Inhalte des Kurses gliedern sich in theoretische (funktionelle Anatomie, ausgewählte biomechanische Aspekte) und praktische Themen wie: Differenzialdiagnostik, trainingstherapeutische Realisation aus Automobilisation und Autostabilisation sowie Training der motorischen Grundeigenschaften.

Folgende Krankheitsbilder werden thematisiert:

  • Vordere Kreuzbandruptur (konservativ - operativ)
  • Meniskusverletzungen
  • Endoprothetik (Knie/Hüfte)
  • Labrumläsionen (Femuroacetabuläres Impingement)
  • Degenerative Knorpelläsion des Hüftgelenks

Du sollst nach dem Kurs folgende Fähigkeiten besitzen:

  • Erkennen von klinischen Mustern
  • Methodischer Aufbau der Trainingsmethoden anhand der Wundheilungsphasen
  • Indikationsspezifischer Einsatz evidenzbasierter Test- und Behandlungsmethoden

 

Die Absolvierung aller 6 angebotenen MTT-Module schließt mit der Bezeichnung »Reha-Trainer – Fachrichtung Medizinische Trainingstherapie« und Zertifikat ab:

 

  • MTT Grundlagen
  • MTT HWS/LWS
  • MTT Schulter
  • MTT Fuß/Oberes Sprunggelenk/Achillessehne
  • MTT Knie/Hüfte
  • MTT Beckenring

 

Die Reihenfolge der Module ist beliebig. Die Module können an verschiedenen Kursorten und bei verschiedenen Veranstaltern besucht werden.

Zugangsvoraussetzung: Physiotherapeut*in

Zeitplan

23.05.2024 - 15.05.2024
Tag 1 & 2: 09.00 - 18.00 Uhr 
Tag 3: 09.00 - 13.00 Uhr

Kosten

€ 465,- inkl. Skript

Der Kurs wird als Hybridkurs veranstaltet. Solltest Du eine Online-Teilnahme wünschen, melde Dich bitte unter der Rubrik Onlinekurse an.



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.