Facebook   +49 175 1202791
  Newsletter   info@digotor.info

MAT/MTT im Rahmen der ambulanten Rehabilitation bei muskuloskeletalen Erkrankungen - Waldenburg

Veranstalter

Fortbildungsinstitut am Berufskolleg Waldenburg

Veranstaltungsort

Fortbildungsinstitut am Berufskolleg Waldenburg
Eichenstraße 13
74638 Waldenburg

Kursbeschreibung

Die Abgabe von Leistungen in der ambulanten orthopädisch/traumatologischen Rehabilitation ist für Reha-Zentren hinsichtlich des sogenannten "Nichtärztlichen Fachpersonales" (MasseurInnen und med. BademeisterInnen, PhysiotherapeutInnen und SportlehrerInnen) für den Teilbereich Muskuläres Aufbautraining/Medizinische Trainingstherapie an bestimmte Qualifikationsanforderungen gebunden, welche von den unterschiedlichen Kostenträgern nicht einheitlich definiert sind.
Bitte erkundige Dich deshalb bei den jeweiligen Kostenträgern, welche Voraussetzungen von der entsprechenden Berufsgruppe für die Abgabe von Leistungen erfüllt werden müssen.

Da die zur Leistungsabgabe zugelassenen Reha-Zentren in der Regel Patienten von verschiedenen Kostenträgern (z.B. Krankenversicherungen, Berufsgenossenschaften etc.) versorgen, empfehlen wir den Qualifikationslehrgang mit 125 UE, wie er seit nahezu 15 Jahren von den Kostenträgern gefordert wurde, zu absolvieren. Unser Fortbildungslehrgang ist anerkannt und erfüllt die spezifischen Voraussetzungen entsprechend den Rahmenempfehlungen zur ambulanten Rehabilitation bei muskuloskeletalen Erkrankungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR).

Inhalte des Kurses

HIER findest Du eine detaillierte Aufstellung der Inhalte.

Eingangsvoraussetzungen:

  • Masseur/med. Bademeister w/m
  • Physiotherapeut w/m
  • Sportlehrer w/m (medizinisch/rehabilitativer Studienschwerpunkt empfohlen)

Zeitplan

Lehrabschnitt 1: 08.03.2022 - 14.03.2022
Lehrabschnitt 2: 29.03.2022 - 04.04.2022 (inkl. schriftl. Abschlussprüfung)
jeweils 09.00 - 18.00 Uhr

Kosten

€ 1340,- inkl. Farbskript



Hier findest Du die AGB des Veranstalters.